Organisationsberatung

 

Zielgruppen dieses Beratungsangebotes sind kleinere und mittelgroße Organisationen mit bis zu 50 Mitarbeiter/-innen. Das können zum Beispiel Arztpraxen, Schulen, Kindergärten, Alten- und Pflegeheime oder auch Einzelhandelsunternehmen, Handwerks-, Gartenbau- und Gastronomiebetriebe sein.

 

Oberstes Beratungsziel ist dabei immer, die Effektivität und Lebensfähigkeit der jeweiligen Organisation nachhaltig zu stärken. Dazu werden nach der Auftragsklärung in der Regel verfestigte Handlungs- und Deutungsmuster, die innerhalb der Organisation bestehen, herausgearbeitet. Gezielte Beobachtungen, die Auswertung von zur Verfügung gestellten Unterlagen, Einzel- und Gruppeninterviews ausgewählter Organisationsmitglieder liefern dabei eine Vielfalt an Daten, die in einer Diagnoseschrift zu Hypothesen aufbereitet und der Organisation zurückgespiegelt werden.

 

In Absprache mit den Auftraggebern lassen sich im nächsten Schritt Interventionen finden, die das Ziel haben, positive Veränderungen innerhalb Ihrer Organisation zu bewirken. Solche Interventionen können viele Organisationsbereiche und -themen betreffen: Zum Beispiel die Veränderung interner Abläufe, Fortbildungs- und Teamentwicklungsaktivitäten für Mitarbeiter/-innen oder auch Maßnahmen des Qualitätsmanagements und Marketings.

 

Organisationsberatung in einem Gartenbaubetrieb

Unternehmensberatung
und Coaching

Norbert Müller, M.A.

Systemischer Berater (DGSF)
und Diplom-Ingenieur

Büroadresse:

Alte Schulstr. 92
40764 Langenfeld

Telefon: 02173 2870112

Mobil: 0151 20616203

info@nm-langenfeld.de

 

 

Reise zum Mittelpunkt der eigenen Ziele ...