Supervision:

 

Unter dem Oberbegriff Supervision versteht man Weiterbildungs-, Beratungs- und Reflexionsverfahren für berufliche Zusammenhänge. Das allgemeine Ziel ist es, die Arbeit der Supervisand(inn)en zu bereichern. Damit sind sowohl Arbeitsprozesse als auch die -beziehungen zu Kolleg(inn)en und Klient(inn)en wie auch organisationale Strukturen gemeint. Die vorrangige Aufgabe von Supervision ist die Verbesserung der immer häufiger auftretenden schwierigen Kommunikation und Beziehungsgestaltung.

 

Kollegiale Beratung:

 

Die Kollegiale Beratung ist eine ganz besondere Form des Voneinanderlernens am Arbeitsplatz. Durch ihre Fallbezogenheit kann sie einen Beitrag dazu leisten, dass überlagernde Spannungen und Gegensätze zurücktreten und sich allmählich ein anderer Geist des Miteinanderredens und Kooperierens ausbreiten kann! Nach Kennenlernen und Einüben dieses Verfahrens ist das Team in der Lage ohne Anleitung, also selbststeuernd, Einzelfälle aus der eigenen Praxis der Teilnehmer zu besprechen.

 

Unternehmensberatung
und Coaching

Norbert Müller, M.A.

Systemischer Berater
und Dipl.-Ing.

 

Büroadresse

Alte Schulstr. 92
40764 Langenfeld

Telefax: 02173 2870112

Mobil: 0151 20616203

 

Mitglied in der DGSF e. V.

Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Bera- tung und Familientherapie

www.dgsf.org

 

info@nm-langenfeld.de

www.nm-langenfeld.de

www.twitter.com

www.xing.com

 

            

 

 

Reise zum Mittelpunkt der eigenen Ziele ...